Tour de Wyhus Wetzikon

06. September 20

Tour de Wyhus Wetzikon

Trotz Absage der Zürcher Oberland Messe ZOM sind wir nach Wetzikon gereist und haben all unsere Oberlandkunden zur Degustation geladen. Ausgebucht hiess das Verdikt 24h vor Beginn. Herzlich wurden wir von der Crew des Hotel Restaurant SwissStar empfangen. Wir konnten für alle ein korrektes Plätzli im Saal Hinwil bereithalten.

 

Der Lost Penny 1891 bekam viel Aufmerksamkeit

 

Wir hatten mitunter 50 Produkte im Gepäck zur Degustation. Die Favoriten haben sich schnell herauskristallisiert. Lost Penny machte das Rennen; die neue Linie von Carol Riebke kam super an. Natürlich vor allem der Lost Penny Almond Row Shiraz und der neue Firestation 1891 Shiraz.

20 Gäste haben den erhaltenen 10 Fr. Gutschein für das Top Restaurant eingelöst und waren im 6. Stock des Hotels auf der Terrasse zum Dinner. Es war ein mehr als gelungener Abend mit vielen interessanten Gesprächen und fröhlichen Gesichtern. Wir haben uns mächtig über das zahlreiche Erscheinen gefreut. Falls Sie am Event nicht teilnehmen konnten, kein Problem. Das Wyhus Ryf ist bald zurück in der Region. Am 23/24. Oktober & 7. November in der Brasserie Lipp Sternwarte Zürichund am 10. & 18. November in Illnau im Restaurant Rössli. Interessierte können sich hier alle Daten der Tour de Wyhus ansehen, sich direkt online, telefonisch oder per E-Mail anmelden.

 

 

Woodstock war auch an diesem Abend robust wie sein Name.

 

Mit Abstand ein gelungener Abend.

 

Jonh's Blend Margarete's Shiraz war auch sehr beliebt!



Weitere Blogbeiträge

Weindegustation in der Brasserie Lipp ZH
Weindegustation in der Brasserie Lipp ZH

Juni 21, 2021

Vollständigen Artikel anzeigen
Kochen mit Whiskey: Rinderfilet in Whisky-Sauce
Kochen mit Whiskey: Rinderfilet in Whisky-Sauce

Mai 14, 2021

Vollständigen Artikel anzeigen
Welttag des Malbec | Profitieren Sie von unserem Probierset
Welttag des Malbec | Profitieren Sie von unserem Probierset

April 17, 2021

Wir feiern den Welttag des Malbec am mit einem Spezialangebot der australischen Versionen. Überzeugen Sie sich selbst, dass gute Malbec-Weine nicht zwingend nur aus Argentinien oder Frankreich kommen müssen.
Vollständigen Artikel anzeigen